Zahnarzt Halle Roger Barz Zahnersatz

Koalitionsvertrag – Dieses Geschenk an unsere Patienten ist ein Witz.

Nun ist es endlich bekannt geworden. Das Ergebnis tagelanger und zäher Bemühungen der Politiker von CDU, CSU und der SPD für ein zukünftiges gemeinsames Regieren. Viele Punkte wurden erläutert und auch viele Geschenke wurden gemacht. Darunter zählt unter anderem auch die Erhöhung der Festzuschüsse für Zahnersatz von bislang 50 auf 60 Prozent.

Wunderbar, das klingt doch im ersten Augenblick mal nach einer wirklich guten Nachricht! Es gibt mehr Geld von meiner gesetzlichen Krankenkasse, wenn ich zum Beispiel eine neue Zahnkrone benötige. Doch wer vielleicht noch vor wenigen Jahren eine ähnliche Krone von seinem Zahnarzt bekommen hat, wird dann auf der künftigen Rechnung feststellen, das er nicht wirklich etwas gespart hat. Während nämlich die Honorare für Zahnärzte nahezu konstant geblieben sind, haben sich in letzter Zeit bundesweit die Preise für die Laborleistungen und die Preise für Rohstoffe, wie zum Beispiel Edelmetalle, nicht nur spürbar, sondern teilweise drastisch erhöht.

Somit haben Patienten, die demnächst Zahnersatz benötigen künftig nicht mehr Geld in der Tasche, sondern genauso wenig wie vorher. Das nennt man dann wohl Fortschritt.

Lesen Sie hier, wie der Festzuschuss für Zahnersatz bei gesetzlich versicherten Patienten grundsätzlich geregelt ist:

https://www.zahngesundheit-halle.de/festzuschuss-der-gesetzlichen-krankenkassen-fuer-zahnersatz/2018/01/