Stempel Im Bonusheft Video

Wieviel kann ich mit der jährlichen Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt Geld sparen?

Ein Zahnarztbesuch kann sich später auszahlen

Vorsorge zählt doppelt!

Das weiß bereits jedes kleine Kind. Der alljährliche Gang zum Zahnarzt ist wichtig. Nicht nur für das gute Gefühl, dass mit den Zähnen alles in Ordnung ist. Auch die damit verbundene Entfernung von Zahnstein sowie die Erhebung des PSI-Indexes schützen vor eventuell auftretendem Zahnfleischbluten, einer Gingivitis und einer später drohenden Parodontitis.

Zahnarzt Roger Barz Vorsorgeuntersuchung

Immer lächeln – Die Vorsorgeuntersuchung bei uns.

 

Wer den Kontrollbesuch beim Zahnarzt noch perfekter machen möchte, vereinbart im Anschluss an die Untersuchung eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) und holt sich später dann bei seiner gesetzlichen Krankenkasse den Zuschuss für diese private Leistung zurück.
Nur vom gründlichen Putzen allein bleiben Ihre Zähne oftmals nicht gesund.

Hier unser kurzes Video zur Bonus-Stempel-Aktion schauen:

Nur eine einfache Kontrolluntersuchung?

Was dagegen viele nicht wissen, die jährliche Kontrolluntersuchung und der damit verbundene Eintrag in das Bonusheft kann später bares Geld sparen.
Das Bonusheft haben die gesetzlichen Krankenkassen im Jahre 1989 eingeführt. So lange ist das also noch nicht her. Dabei ging es damals nicht nur darum, das Bewusstsein in der Bevölkerung für die Gesunderhaltung der Zähne zu schärfen, sondern dies auch direkt finanziell zu belohnen. Der Stempel im Heft ist wie eine Einzahlung auf ein Bankkonto.

Zahlungsmittel beim Zahnarzt

Ein Besuch beim Zahnarzt spült Geld in die Kasse.

Bloß wofür gibt es Geld?

Das Bonusheft zahlt sich später für eventuell benötigten Zahnersatz aus. Doch hierfür sind im Vorfeld viel Fleiß und Ausdauer gefragt. Wird zum Beispiel eine Krone oder eine Brücke erforderlich, gibt Ihnen die gesetzliche Krankenkasse einen festgelegten Betrag, den sogenannten Festzuschuss, dazu. Egal in welcher ästhetischen Ausführung Sie diesen Zahnersatz wünschen. Waren Sie 5 Jahre davor regelmäßig zur Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt, erhalten Sie 20 Prozent dazu. Weist Ihr Bonusheft Stempel der letzten 10 Jahre auf, dann gibt es sogar 30 Prozent oben drauf. Nicht schlecht!

Zahnarzt Halle Roger Barz Zahnersatz

Zahnersatz nötig? Das kann kostspielig werden!

Hier ein konkretes Rechenbeispiel

Das kann sich im Einzelfall richtig lohnen. Haben Sie sich zum Beispiel entschlossen, eine Zahnlücke nicht mit einem Implantat, sondern mit einer herkömmlichen Brücke zu schliessen, dann erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse 330,00 Euro. Mit einem Eintrag im Bonusheft in den letzten 5 Jahre erhalten Sie zusätzlich 66,00 Euro. Mit einem Stempel in den vergangenen 10 Jahren sogar 99,00 Euro. Also fast ein Drittel mehr!

Mädchen traurig auf Straße

Ein fehlender Stempel im Bonusheft kann sehr ärgerlich sein!

Sehr schade!

Doch beachten Sie, die Einträge in das Bonusheft müssen absolut lückenlos sein! Auch, wenn Ihr Bonusheft bis in das Jahr 2008 reicht und es fehlt zum Beispiel ein Stempel aus dem Jahr 2016, dann fangen Sie in dem besagten Jahr wieder bei Null an. Haben Sie aber nur vergessen, den Stempel für das Jahr 2016 eintragen zu lassen, dann kann Ihnen jede Zahnarztpraxis anhand der vorhandenen Patientenakte oder einem entsprechenden Computereintrag die Kontrolluntersuchung offiziell bestätigen und im Bonusheft nachtragen. Noch mal Glück gehabt!

Mädchen Zahnarzt Untersuchung Zahngesundheit Halle

Keine Scheu vor einer jährlichen Untersuchung!

Was viele gern verwechseln

Um den begehrten Eintrag im Bonusheft zu erhalten, reicht es oftmals nicht, einfach mal im Jahr beim Zahnarzt gewesen zu sein. „Ein Besuch beim zahnärztlichen Notdienst der Stadt Halle oder das kurzfristige Reparieren einer abgebrochenen Füllung sichern noch keinen Stempel.“, weiß Zahnarzt Roger Barz zu berichten. „Das kann im Einzelfall sehr ärgerlich sein, denn gerade die Laborkosten für hochwertigen Zahnersatz haben sich in den letzten Jahren deutlich verteuert.“, fügt der Inhaber der Praxis Zahngesundheit Halle hinzu.
Warum das so ist und wie sich dies am besten verhindern lässt, können Sie hier in diesem Beitrag (Beim Zahnarzt gewesen und kein Bonusstempel?) nachlesen.
Unser Team möchte immer, dass Sie jederzeit bestens informiert sind.

Team Praxis Zahngesundheit Halle

Ein Team für Ihre Zahngesundheit!

 

Weitere spannende Filme finden Sie übrigens in unserem YouTube-Kanal und auf unserer Facebook-Seite.