Feuerwehrleiter Zahnarztpraxis Roger Barz Halle

Zahnarztpraxis trotzt wieder einer kleinen Katastrophe

Warum die Feuerwehr unser Gebäude besucht hat.

Ein anderes Jubiläum.

Samstag, 09. Februar 2019 – heute ist nicht nur der Tag des Zahnschmerzes, sondern auch der Tag für eine kleine Katastrophe. Und es betraf unser Praxisgebäude in der Geiststraße 32. Wieder mal…

Schon alles dabei

Einsatz Wasserrohrbruch Team Zahnarztpraxis Roger Barz Zahngesundheit Halle

Team wischt Praxis nach Wasserschaden

 

Rein statistisch betrachtet müssten wir eigentlich nun alle elementaren Schäden, die ein Haus so in seiner Geschichte durchmachen kann, komplett erschöpft haben. Nach einem massiven Rußschaden im Dezember 2014, der von einem kleinen Brand in unserer Küche ausging, einem kurzen und erfolglosen Einbruch im Juni 2017 und einem erheblichen Wasserschaden in den Obergeschossen des Gebäudes, kam nun eine weitere, bis dato neue Naturgewalt, hinzu: der Wind.

Halle bleibt verschont

Feuerwehr im Hof Zahnarztpraxis Roger Barz Halle

Platz für einen Löschzug ist im Hof genug

 

Also nicht nur Zahnschmerzen können ziehende Beschwerden machen, auch der Wind zieht an dem ein oder anderen Gebäude und erzeugt dann Beschwerden.
Seit heute Nacht rollt das Sturmtief „Thomas“ – was für ein gewöhnlicher Name – über Deutschland und hat am frühen Vormittag auch Halle erreicht.
Doch „Thommy“ wütet in der Stadt an der Saale nur mit halber Kraft. Am stärksten hat es den Norden von Nordrhein-Westfalen erwischt, denn das Tief zieht Richtung Nordsee und erreicht im Norden Deutschland am Abend seinen absoluten Höhepunkt.

Vorsicht!

Dachschaden Zahnarztpraxis Roger Barz Halle

Der Ort des Übels

 

Trotzdem hat es für einen umfangreichen Feuerwehreinsatz in der Geiststraße 32 ausgereicht, die Geiststraße wurde komplett gesperrt, der Straßenbahnverkehr kam zum Erliegen und die Linien der HAVAG mussten umgeleitet werden. Grund dafür war nicht etwa ein marodes Dach, sondern laufende Arbeiten am Dach. Der zuständige Dachdecker hat zwar die Baustelle ordentlich gesichert, aber scheinbar nicht ausreichend für unseren „Thomas“. Teile der Dachkonstruktion und auch einige Sicherungselemente stürzten auf den Fußweg der Geiststraße und gefährdeten dort die Passanten.

Zum Scherzen aufgelegt

Geiststrasse gesperrt Zahnarztpraxis Roger Barz Halle

Auch der Straßenbahnverkehr kam komplett zum Erliegen

 

Nachdem der eigens herbeigerufene Dachdecker mit Hilfe der Feuerwehr seinen Arbeitsbereich zusätzlich gesichert hat, konnte dann die Straße wieder freigegeben werden.
Die Sicherungsarbeiten wurden von unserem Hausverwalter koordiniert, der binnen einer Viertelstunde herbeigeeilt kam. Nachdem sich die erste Anspannung gelegt hatte, war man dann sogar noch in Stimmung für ein kleines Späßchen. „Feuer, Wasser, Einbruch und jetzt Sturm. Was fehlt noch? Erdbeben und Flugzeugabsturz… nun gut, soweit wird es nun wirklich nicht kommen!“, scherzt gelöst der Hausverwalter Rapp. Möge er bitte Recht behalten!

Prost Mahlzeit!

Frederick Schäfer Zahnarztpraxis Roger Barz

Gute Nachbarn in jeder Situation

 

Aufregung auch bei unserem Nachbarn, dem Rodizio. Wer heute einen Platz im Restaurant gebucht haben sollte, darf entspannt sein. Die Küche bleibt heute nicht kalt, der Betrieb kann wie geplant am Samstagabend anlaufen.

Bleiben Sie daheim!

Feuerwehreinsatz Geiststraße Zahnarztpraxis Roger Barz Halle

Bei Sturm sind alle Straßen gefährlich!

 

Trotzdem sollte man bis morgen die Stadt als Passant vielleicht meiden. Das Sturmtief wird sich erst am Sonntag komplett gelegt haben. Bis dahin besteht immer die Gefahr, dass vielleicht ein unbeachteter Blumentopf auf einer Balkonbrüstung niederstürzen und erheblichen Schaden an Leib und Leben verursachen kann. Da hilft dann auch kein Helm mehr.
Also, bleiben Sie zu Hause, ausgenommen natürlich die Gäste vom Rodizio.

Fotos: Frederick Schäfer & Roger Barz