Karies, Wurzelbehandlung & Parodontitis – Zahnverlust vermeiden und Zähne ein Leben lang behalten

  1. Wie erkennt man Karies frühzeitig?
  2. Kann man Karies vorbeugen?
  3. Wie wird Karies schonend behandelt?
  4. Was ist eine Wurzelbehandlung?
  5. Wann brauche ich eine Wurzelspitzenresektion?
  6. Was sind die Ursachen für Zahnverlust?
  7. Wie funktioniert das Digitale Röntgen?

Wie wird Karies frühzeitig erkannt?

lachende Frau Zahnarzt Roger Barz
Sie selbst erkennen Karies eigentlich erst dann, wenn es schon zu spät ist. Zieht es bei heißen, kalten oder süßen Speisen ist der Zahn bereits geschädigt. Unser spezielles Recall-System sichert Ihnen nicht nur den Stempel im Bonusheft, sondern schützt Ihre Zähne ebenso vor unentdeckten Löchern und größeren Defekten.

Wie kann man Karies erfolgreich vorbeugen und verhindern?

Zahn putzen Zahngesundheit Halle

Es muss nicht immer am falschem Putzen liegen

 

Sie putzen Ihre Zähne wie ein Weltmeister? Sie verwenden immer eine teure Zahnpasta und Zahnseide? Auch bei bester Vorbeugung, Karies kann trotzdem jederzeit entstehen. Wird es früh erkannt, bleibt das Loch im Zahn nur ganz klein. In unserer Prophylaxe-Abteilung erfahren Sie von einem geschulten Personal, wie Sie frühzeitig Karies vermeiden können.

Wie kann man Karies schonend behandeln?

gesunder Apfel in den Händen Zahngesundheit Halle

Eine gesunde Ernährung hilft

 

Karies ist heilbar. Doch dabei läßt sich leider der Bohrer oftmals nicht vermeiden. Hat Karies einen Zahn geschädigt, entfernen wir schonend und minimalinvasiv das erkrankte Zahngewebe und verschließen das Loch mit hochwertigen Füllungsmaterialien. Eine gute Mundhygiene, eine gesunde Ernährung und eine regelmäßige Professionelle Zahnreinigung beugen dann eine künftige Karies-Entstehung vor.

Endodontie – Wann ist eine Wurzelbehandlung notwendig?

Mädchen Zahnschmerzen Notdienst Halle Zahngesundheit Halle

Wenn die Zahnschmerzen schon stärker werden

 

Sie haben bereits starke Schmerzen? Die üblichen Tabletten helfen nicht mehr? Dann ist das Karies bereits bis zum Zahnnerv vorgedrungen. Keine Bange, Sie werden Ihren Zahn behalten. Eine Entfernung des geschädigten Nervs (Pulpa) und die Behandlung des Wurzelkanals retten den Zahn. Erfahren Sie hier in diesem Video, wie eine endodontische Behandlung abläuft. Schmerzarm und erfolgreich.

Wurzelspitzenresektion – Wann ist eine Wurzelbehandlung notwendig und wie läuft sie ab?

Hat sich der Zahnnerv über die Wurzelspitze hinaus entzündet und ist eine herkömmliche Wurzelbehandlung ist nicht mehr ausreichend, dann wird dieser Zahn mit Hilfe einer Zahnwurzelresektion erhalten. Diese sogenannte WSR stellt oftmals die letzte Alternative vor der Entfernung des Zahns dar. Wie eine Wurzelspitzenesektion genau abläuft, können Sie im nachfolgenden Video sehen. Das ist unspektakulärer als Sie denken!

Was sind noch Ursachen für den Verlust der Zähne?

Karies allein ist oftmals nicht die Hauptursache für den Verlust Ihres Zahnes. Fast 95 Prozent der Zähne verlieren Sie im Laufe Ihres Lebens durch entzündlichen Veränderungen des umliegenden Zahngewebes. Zahnfleischbluten, Gingivitis und schließlich Parodontitis – gern auch als Parodontose bezeichnet – gilt als Volkskrankheit Nummer Eins. Als zertifizierter Parodontologe ist Zahnarzt Roger Barz und sein Team spezialisiert auf die Erhaltung Ihrer Zähne.

Das Digitales Röntgen – eine detaillierte & strahlungsarme Diagnose

Zahngesundheit Halle: Ihr Zahnarzt in Halle Röntgenaufnahme digital

Moderne Diagnostik – genau und schonend

 

Egal ob Karies oder Parodontitis, wir haben immer alles superscharf im Blick. Dabei hilft uns die moderne Röntgentechnik in unserer Praxis. Mit einem digitalen OPG oder auch nur einem einfachen Zahnfilm, können wir frühzeitig Schädigungen exakt erkennen und somit erfolgreich behandeln. Und das alles bei einer extrem niedrigen Strahlenbelastung. So gibt es später keine unliebsamen Überraschungen.

Fotos: Mattias Vogel, Roger Barz / Pixabay